"Für jeden von uns kommt eine Zeit, wenn uns
alles oberflächlich zu sein scheint - außer
die Sehnsucht der Seele ihren wahren Pfad zu finden."
SacinandanaSwami.net
Online Shop

Gedichte

Eine Vision im Kirtan

Von Sacinandana Swami

Heute erinnere ich mich an die Zeiten, als ich in Gegenwart meines spirituellen Meisters Kirtan sang. Oh, das waren magische Kirtans, bei denen die Welt stillstand und dann einfach verschwand. So viel Tanzen, so viele außergewöhnliche Emotionen, so tiefe Einsichten ... Vor kurzem habe ich, als ich Kirtan sang seine Gegenwart wieder gespürt. Er war da…

Eine Vision im Kirtan

Alle um mich herum sind in Ekstase
mit geschlossenen Augen
Sehen, was nur das Herz sehen kann:

Ich brauche dich, nur dich.
Ich will dich, nur dich.
Ich wähle nur dich - wirklich.
Und selbst ich bin gerührt.
Der Schleier hat sich für kurze Zeit gelüftet
Und der Herr war anwesend.

Als ich mich im Glanze
des Momentes sonne,
kommt ein goldener Heiliger aus der Menge,
Mein Meister.

Er ist der Freund des Herrn.
Er kennt ihn.
Er liebt ihn.

In seinem Herzen donnern Wolken,
manchmal weinend, manchmal tanzend.
Ein Gewitter der Liebe.

Vielleicht ist was mir gegeben wurde
eigentlich nicht meins
sondern nur ein flüchtiger Blick in seine Welt.

Auf mich alleine gestellt,
bin ich taub gegenüber der geflüsterten Botschaft, die der Regen der Liebe trägt.
Ich kann nicht singen.
Ich kann nicht tanzen.

Aber ich kann hinter dem Heiligen stehen,
und manchmal öffnet sich der Schleier
durch seinen Willen...

All content copyright (c) by SacinandanaSwami.com
Follow Sacinandana Swami on Follow Sacinandana Swami on Facebook Follow Sacinandana Swami on Twitter