"Eine Vision gibt mehr Kraft,
als eine Vergangenheit, die du hinter dir lassen willst."
SacinandanaSwami.net
Online Shop

Aktuelles

Japa Inspirationen Tag 13 - Chanten macht wahrhaftig

Chanten macht uns wahrhaftig. Stell dir vor, du wachst eines Morgens auf und befindest dich in einem anderen Körper. Du gehst zum Fenster, schaust hinaus, und die Umgebung ist völlig anders. Wäre das nicht beängstigend? Genauso wie wir, die wir hier in der materiellen Welt sind, uns in dieser fremden Umgebung befinden. Wir sind Bewohner der anderen Welt, der spirituellen Welt. Und egal, wie sehr wir versuchen, Himmel und Hölle nach unseren Wünschen zu gestalten, wir sind hier nicht glücklich.

Es gibt einen sehr schönen Teil im Bhagavatam, in dem das Aufwachen aus dem falschen Traum beschrieben wird. Er beschreibt Maharaj Chitraketu, einen großen Verehrer und Gefährten des Herrn, der verflucht wurde und im Körper eines Dämons geboren wurde - er hatte kupferrote Haare, flammende Augen - alles war seltsam und anders. Gegen Ende seines Lebens sprach er ein wunderbares Gebet, das sich sehr gut für diejenigen eignet, die aus der falschen, illusorischen Realität aufwachen und zu ihrem wirklichen Selbst gelangen wollen. Es geht so: "Ich war einst dein ewiger Diener, o Herr, aber jetzt sind mir die Stricke von Maya um den Hals gebunden und ich habe in dieser materiellen Welt auf unterschiedliche Arten gelitten. Jetzt hoffe ich wieder, dass ich, indem ich der Diener deiner Diener werde und dir diene, eine Spur von Hingabe erhalte.“

Und nun kommt ein Teil des Gebets, den der Chantende wirklich verinnerlichen und in seiner eigenen Weise reflektieren sollte: "Oh Herr meines Herzens! Möge sich mein Geist fortwährend an deine Herrlichkeit erinnern! Möge meine Zunge deinen Namen chanten! Möge ich Erfüllung erlangen, indem ich meine Hände in deinen Dienst stelle. Ich habe mein Herz zu deinen Füßen dargebracht."

Wahrhaftig werden - das ist ein großartiges Credo für diejenigen, die chanten, und in diesem Ziel liegt etwas ganz Besonderes. Wenn du deine Spiritualität zurückgewinnst, wenn du dein ursprüngliches Bewusstsein zurückgewinnst, wirst du dein Leben in der materiellen Welt so umgestalten, dass du überall Glück sehen wirst, weil du die richtige Perspektive entwickelt hast - die spirituelle Perspektive durch die Barmherzigkeit des heiligen Namens.

Hier kannst du dir die Japa Inspirationen anhören: https://soundcloud.com/sacinandanaswami/ji-13-chanting-makes-one-real
 

Highlights

Sacinandanaswami Pilgrimage Sacinandanaswami Pilgrimageweiter lesen...
All content copyright (c) by SacinandanaSwami.com
Follow Sacinandana Swami on Follow Sacinandana Swami on Facebook Follow Sacinandana Swami on Twitter