"In einen kirtan einzutauchen ist wie in
ein Boot zu steigen, das uns schnell in
den heiligen Raum des Herzens bringt
und in die Gegenwart Gottes."
SacinandanaSwami.net
Online Shop

Fotos

12 Stunden Kirtan in Berlin

Von Mangala

Seit fast einem Jahr nun ohne Tempel, kämpft die Devotee Gemeinde in Berlin darum, den Spirit aufrechtzuerhalten und mit dem Herz dabeizubleiben. Was könnte in so einer Situation besser sein, als ein 12 Stunden Kirtan? Voller Begierde versammelten sich die Devotees, um gemeinsam zu chanten und ihre spirituellen Batterien aufzuladen. In den Worten von Sacinandana Swami: der 12 Stunden Kirtan war ein echter „Kickstart“ für unsere Hingabe. Während des Chantens hielten wir uns an drei Ratschläge, die uns Sacinandana Swami gab:

1) Hör auf zu denken und beginne zu singen! Lass los – entspann dich – das Leben ist jetzt sehr leicht geworden: singe und höre einfach.

2) Singe aus deiner Identität als spirituelles Wesen heraus, als spirituelle Seele. Vergiss deine materiellen Bezeichnungen – Frau, Mann, alt oder jung – und singe aus deinem spirituellen Herzen heraus.

3) Chante mit einem Gefühl der Sehnsucht nach dem Herrn.

Die 12 Stunden gingen wie im Flug vorbei – und bald waren wir wieder zurück im täglichen Leben, aber mit vor neuem Leben pulsierenden Seelen und aufgeladen mit Gefühlen der Verbundenheit mit dem barmherzigen, gütigen, dankbaren, weichherzigen, anziehenden und das Herz tröstenden göttlichen Paar.

Fotos
Videos
Vortrags-Archiv
Broadcast
All content copyright (c) by SacinandanaSwami.com
Follow Sacinandana Swami on Follow Sacinandana Swami on Facebook Follow Sacinandana Swami on Twitter