"Eine Vision gibt mehr Kraft,
als eine Vergangenheit, die du hinter dir lassen willst."
SacinandanaSwami.net
Online Shop

Aktuelles

Kartik Inspirationen 2019 Tag 10 - Versuche Gott zu hören

Von Sacinandana Swami

Versuche Gott zu hören

Während ich hier in Vrindavan bin und die Minuten, Stunden und Tage vorbeigehen, bin ich immer mehr an einem nahen Gott interessiert, nicht so sehr an einem Gott in weiter Ferne. Ich interessiere mich weniger für einen Gott, über den man nur nachdenkt, aber keine Erfahrung von ihm macht, über den man philosophiert, den man aber nicht sehen kann. Wenn ich chante, denke ich tief darüber nach, wie ich einen echten Kontakt zum Herrn herstellen kann.

Ich chante das berühmte Damodarashtakam-Gebet jeden Tag. In diesem Lied bittet der Heilige Satyavrata Muni den Herrn, dass er es ihm ermöglichen möge, sein schönes, lächelndes Gesicht als junger Krishna zu sehen. Er sagt: „Tausende oder Millionen anderer Segnungen nützen mir nichts!“ Aber nachdem er dreimal darum gebeten hat: “Ich möchte dich sehen!”, ändert er in Vers sechs seine Bitte und betet: „Ich möchte dich hören!“

Er sagt:„Namo Deva Damodar Ananta Vishnu!” Er ruft vier heilige Namen Krishnas aus: „O Deva (Höchster Herr)! O Damodar! O Ananta (unbegrenzter Herr)! Vishnu! Bitte sei mit mir zufrieden, mein göttlicher Meister. Ich bin in einem Ozean weltlicher Leiden versunken. Bitte, segne mich gefalle Seele mit dem Blick der Barmherzigkeit. O höchster, Herr, bitte erlöse mich unwissenden Narr und erscheine vor meinen Augen!”

Er sagt also Folgendes: „Mein Herr, ich rufe jetzt direkt nach dir, ich wende mich jetzt direkt an dich und spreche dich mit deinen verschiedenen Namen an. Und während ich das tue, tränke ich sie mit einer Bitte: Bitte werfe einen Blick der Barmherzigkeit in meine Richtung! Hebe mich aus dem Ozean weltlicher Leiden! Wenn du das getan hast, dann erlöse bitte mich unwissenden Narr und nimm mich zu dir.”

So lautet auch mein Motto. Ich habe von Srila Praphupada gehört: „Versuche nicht Gott zu sehen, versuche ihm zu dienen.” Die beste Art ihm zu dienen, besteht darin, zu chanten und seine Namen in liebevoller Hingabe auszurufen. Der Herr wird in die Richtung derjenigen blicken, die nach Barmherzigkeit flehen.

Soundcloud Link: https://www.sacinandanaswamipilgrimage.com/kartik-inspirations-2019/

Highlights

Sacinandanaswami Pilgrimage Sacinandanaswami Pilgrimageweiter lesen...
All content copyright (c) by SacinandanaSwami.com
Follow Sacinandana Swami on Follow Sacinandana Swami on Facebook Follow Sacinandana Swami on Twitter