"In einen kirtan einzutauchen ist wie in
ein Boot zu steigen, das uns schnell in
den heiligen Raum des Herzens bringt
und in die Gegenwart Gottes."
SacinandanaSwami.net
Online Shop

WILLKOMMEN

WILLKOMMEN

Hier könnt ihr Inspirationen aus der uralten vedischen Tradition des spirituellen Indiens finden. Meine Idee ist mit dieser Webseite ein virtuelles Büfett zu schaffen, von dem sich die Besucher selbst bedienen können. All die Erkenntnisse wurden in einer ununterbrochenen Kette verwirklichter Lehrer weitergereicht und mir von meinem ewigen spirituellen Lehrer Shrila A.C. Bhaktivedanta Swami Prabhupada gegeben. Durch seinen magischen Einfluss kann ein Blinder die Sterne sehen und ein Lahmer Berge überquerenMöget ihr finden, wonach ihr sucht.

Aktuelles

Über den Wolken 05 SB 5.18.8

"Ich erweise Sri Nrsimhadeva, der Quelle aller Macht, meine achtungsvollen Ehrerbietungen. O mein Herr, der Nägel und Zähne wie Blitze besitzt, bitt beseitige unsere dämonischen Wünsche nach fruchtbringendem Handeln in der materiellen Welt. Bitte erscheine in unseren Herzen und vertreibe unsere Unwissenheit, damit wir durch Deine Gnade im Kampf um das Dasein in dieser materiellen Welt furchtlos werden."weiter lesen...

Über den Wolken 03 - SB 5.18.9

“Möge das ganze Universum mit Glück gesegnet sein und mögen alle neidischen Menschen friedlich werden. Mögen alle Lebewesen durch das Praktizieren von Bhakti-Yoga ihre innere Ruhe finden, denn wenn sie hingebungsvollen Dienst praktizieren, werden sie an das Wohlergehen ihres Nächsten denken. Laßt uns deshalb alle der höchsten Transzendenz, Sri Krishna, dienen und immer in Gedanken an ihn versunken sein.”weiter lesen...

Über den Wolken 01 - SB 5.19.24

"Ein intelligenter Mensch interessiert sich nicht für einen Ort, selbst wenn dieser im höchsten Planetensystem liegt, wenn dort nicht der heilige Ganges der Themen über die Taten des höchsten Herrn fließt, wenn es an den Ufern eines solchen Flusses der Frömmigkeit keine Devotees gibt, die im Dienst beschäftigt sind, oder wenn es keine sankirtana-yajna-Festivals gibt, um den Herrn zu erfreuen.“weiter lesen...

Über den Wolken 04 SB 5.1.35

"Mein lieber König, ein Devotee, der Schutz im Staub der Lotusfüße des Herrn genommen hat, kann den Einfluss der sechs materiellen Geißeln - und zwar Hunger, Durst, Klagen, Illusion, Alter und Tod - transzendieren und er kann den Geist und die fünf Sinne unterwerfen. Für einen reinen Gottgeweihten ist das jedoch nicht sehr erstaunlich, denn selbst ein Mensch, der sich außerhalb der Bereiche der vier Kasten befindet - mit anderen Worten, ein Unberührbarer - wird sofort von der Knechtschaft der materiellen Existenz befreit, wenn er auch nur einmal den heiligen Namen des Herrn ausspricht." weiter lesen...

Über den Wolken 02 - Umwandlung der Wünsche

Der Herr, die höchste Persönlichkeit Gottes, läßt die materiellen Wünsche seines Geweihten, der sich mit solchen Motiven an ihn wendet in Erfüllung gehen; wenn dies jedoch dazu führt, daß der Geweihte bloß um noch mehr Segnungen bittet, wird der Herr sie nicht erfüllen. Was der Herr jedoch seinem Geweihten bereitwillig schenkt, ist die Zuflucht bei seinen Lotusfüßen, selbst enn ein solcher Mensch gar nicht danach strebt. Diese Zuflucht wird all seine Wünsche zufriedenstellen. Das ist die besondere Barmherzigkeit der höchsten Persönlichkeit. weiter lesen...

Himmlisches Gefängnis

Nur wenn du mich in das Gefängnis deiner Liebe sperrst werde ich frei sein. weiter lesen...

Nächste Termine

Highlights

Sacinandanaswami Pilgrimage Sacinandanaswami Pilgrimageweiter lesen...
All content copyright (c) by SacinandanaSwami.com
Follow Sacinandana Swami on Follow Sacinandana Swami on Facebook Follow Sacinandana Swami on Twitter